Cafeteria am DBG e.V.

Herzlich willkommen bei der Cafeteria am DBG! Ab dem Schuljahr 2022/23 wird die Cafeteria von Eltern geleitet und mit dem bewährten Buffet-Konzept weiter betrieben.

Von der Auswahl der Produkte über die Zubereitung bis hin zum Vormittagsverkauf entscheiden und helfen Eltern mit.

Ziel ist es, ein qualitativ hochwertiges und leckeres Ernährungsangebot in den Pausen und in der Übermittagsbetreuung zu ermöglichen. Um auch finanziell attraktiv zu sein, brauchen wir helfende Elternhände. Gerne einmal oder zweimal im Monat – so oft jeder möchte und kann. 

Übrigens: Der Gewinn aus der Cafeteria fließt komplett zurück in die Schule.


Eltern helfen mit

Am DBG helfen Eltern seit Jahren vormittags (z.B. in den Pausen) im Kioskbetrieb mit. Wir sorgen dafür, dass es immer ausreichend leckere frisch geschmierte Brötchen gibt und der Verkauf von weiteren Snacks und Getränken funktioniert.

Dazu brauchen wir auch in Zukunft helfende Elternhände. Gerne einmal oder zweimal im Monat – so oft jeder möchte und kann.

Haben Sie Interesse an Mitarbeit oder Fragen? Unser Vorstandsmitglied Petra Schlepper beantwortet diese gerne. Bitte schicken Sie ihr dazu eine Mail an eltern@dbg-cafeteria.de. In Kürze finden Sie hier ein neues „Terminbuchungssystem“ für die Elternhilfe.

Selbstverständlich bekommen Sie von uns alle notwendigen Informationen und Schulungen und eine eigene Cafeteria-Schürze.

Bargeldlos

Seit der Corona-Pandemie wird in der Cafeteria am DBG nur noch bargeldlos über das im voraus bezahlte/Prepaid „Guthaben“ mit dem Schülerausweis bezahlt. Das macht es hygienischer, den Kassenvorgang schneller und zudem für alle sicherer, denn es muss abends kein Bargeld mehr zur Bank gebracht werden.

Menübestellung und Guthaben

Wir nutzen das u.a. auf Schulessen spezialisierte Abrechnungssystem der Fa. Kalisch. Für jede/r Schüler/in wird vom Sekretariat automatisch ein Konto eingerichtet und mit dem Schülerausweis verknüpft.

Die Eltern überweisen ein beliebiges Guthaben auf das Cafeteria-Konto. Aus diesem Guthaben wird ein ggf. bestelltes Abo-Essen abgerechnet, der Rest ist frei verfügbares Guthaben für spontane Mittagessen oder Kiosk-Käufe. Wenn Sie dies nicht wünschen, kann die Kiosk-Funktion von Ihnen auch abgeschaltet werden. Allerdings können Sie auch jederzeit alle Transaktionen online nachverfolgen.

Guthaben aufladen

Sie laden Guthaben auf die Karte ihrer Kinder mit einer Überweisung an den

Cafeteria am DBG e.V.
DE84 3706 2600 3213 2010 25
VR Bank eG Bergisch Gladbach

BIC: GENODED1PAF

Unser Sekretariat bucht täglich die Zahlungseingänge auf die Karten.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Buchungssystem?

Oder finden den Benutzernamen und/oder das Password für menuebestellung.de nicht mehr? Bitte legen Sie keinen neuen Account an, da dieser dann nicht mit dem Schülerausweis verknüpft ist bzw. werden kann, sondern melden sich bei unseren freundlichen Schulsekretärinnen Frau Altena und Frau Höller unter 02202 28330 oder per E-Mail an info@dbg-gl.de.

Wollen Sie in der Cafeteria mithelfen?

Kurze E-Mail an unsere Vorstandsmitglied Petra Schlepper an eltern@dbg-cafeteria.de und Sie bekommen alle weiteren Infos.

Allgemeine Fragen?

Bitte schreiben Sie bei allen anderen Fragen, Anregungen, Kritik und Vorschlägen eine E-Mail an cafeteria@dbg-gl.de und wir bemühen uns, diese so schnell wie möglich zu beantworten. Da die Cafeteria bekanntlich ab dem neuen Schuljahr von ehrenamtlichen Eltern betrieben werden, die i.d.R. selbst berufstätig sind, bitten wir um Zweifel um etwas Geduld. Vielen Dank.


Mittagessen von Biond – ausgegeben von AWO-Kräften!

Das Mittagessen kommt auch im Schuljahr 2022/23 von unserem bewährten Caterer „Biond„.

Die Ausgabe des Mittagessens erfolgt durch Kräfte der AWO. Diese werden von der Schule nach dem Prinzip „Geld statt Stelle“ bezahlt und sorgen für einen sauberen und reibungslosen Ablauf der Übermittagsbetreuung.