Herzlich willkommen bei der Cafeteria am DBG! Ab dem Schuljahr 2022/23 wird die Cafeteria von Eltern geleitet und mit dem bewährten Buffet-Konzept weiter betrieben.

Von der Auswahl der Produkte über die Zubereitung bis hin zum Vormittagsverkauf entscheiden und helfen Eltern mit.

Ziel ist es, ein qualitativ hochwertiges und leckeres Ernährungsangebot in den Pausen und in der Übermittagsbetreuung zu ermöglichen. Um auch finanziell attraktiv zu sein, brauchen wir helfende Elternhände. Gerne einmal oder zweimal im Monat – so oft jeder möchte und kann. 

Übrigens: Der Gewinn aus der Cafeteria fließt komplett zurück in die Schule.

Vormittags bieten wir verschiedene Brötchen (täglich frisch von der Bäckerei Lob) geliefert an, belegt mit verschiedenen Sorten Wurst und Käse (geliefert von der Bergisch Gladbacher Firma Wünsch). Außerdem verschiedene Sorten Weckchen, Croissants mit und ohne Schokolade, Laugenstangen mit Salz oder Käse, Schokoriegel, Müsliriegel, Wasser, Apfelschorle, ACE-Multivitamin, Eistees, Kakao sowie (für die größeren Schüler/innen und Lehrkräfte) auch Tee und Kaffee.


Mittagessen von Biond – ausgegeben von AWO-Kräften!

Das Mittagessen kommt auch im Schuljahr 2022/23 von unserem bewährten Caterer „Biond“.

Die Ausgabe des Mittagessens erfolgt durch Kräfte der AWO. Diese werden von der Schule nach dem Prinzip „Geld statt Stelle“ bezahlt und sorgen für einen sauberen und reibungslosen Ablauf der Übermittagsbetreuung.