Cafeteria ABC

Für Schülerinnen und Schüler – Das Wichtigste für Deinen Besuch der Cafeteria

  1. Ich halte meinen Schülerausweis bereit.
  2. An den drei Langtagen (Mo/Mi/Do) gibt es jeweils ein wechselndes Tagesgericht (der Wochenspeiseplan hängt am Eingang der Cafeteria aus und auf www.dbg-cafeteria.de/speiseplan) und immer ein warmes (Nudel/Beilagen) und kaltes (Salat/Dessert) Buffet.
  3. Ich komme pünktlich zu meiner Essenszeit in die Cafeteria. Der Plan hängt im Klassenzimmer aus.
  4. Für das Mittag-Essen (Abo oder Spontan) scanne ich meine Karte rechts am Monitor an der Theke.
  5. Ich kann warmes Essen an der Theke nehmen und/oder vom warmen und kalten Buffet wählen.
  6. Ich nehme mir vom Büffet nur so viel, wie ich essen kann! Ich kann mir danach noch mehr holen.
  7. Ich verlasse meinen Essensplatz sauber und trocken.
  8. Ich bringe mein Geschirr und Besteck zu den Sammelwagen.
  9. Wenn ich einen neuen Teller haben möchte, frage ich an der Kasse nach und sage, dass ich schon gegessen habe und nur einen neuen Teller brauche.
  10. Für einen Einkauf von Brötchen, Getränken und Süßigkeiten scanne ich meine Karte links an der Kasse.
  11. Es sind (ab sofort) keine Barzahlungen mehr möglich – ich kann nur mit dem Ausweis zahlen.
  12. Wenn auf der Karte kein Guthaben ist, kann ich nichts kaufen.
  13. Wenn ich meinen Ausweis nicht mehr habe oder es Probleme mit dem Ausweis gibt, frage ich im Sekretariat nach.
  14. Als Mensascout: Ich melde mich pünktlich bei den Frauen mit den roten Schürzen an. Wenn ich essen möchte, dann darf ich das vor den anderen aus meiner Klasse/Stufe. 
  15. Weitere Fragen, aber auch Lob, Kritik oder Wünsche könnt Ihr uns per Teams (Cafeteria DBG) oder E-Mail (cafeteria@dbg-gl.de) schicken.

Für Eltern – das Wichtigste für die Nutzung der Cafeteria durch unsere Kinder

  1. Abo- oder Spontanessen: Ihre Kinder können bei uns an den drei Langtagen (Mo, Mi, Do) entweder per vorgebuchten Abo (1, 2 oder 3 mal pro Woche) oder spontan Essen gehen. Dafür scannen Ihre Kinder den Schülerausweis am rechten Monitor in der Cafeteria. Bei vorgebuchtem Abo-Essen wird das Wochenkontingent belastet, als Spontanesser werden 4,50 Euro vom „Freien Guthaben“ abgebucht.
  2. Speisepläne: An den drei Langtagen (Mo/Mi/Do) gibt es jeweils ein wechselndes Tagesgericht (der Wochenspeiseplan hängt am Eingang der Cafeteria aus und auf www.dbg-cafeteria.de/speiseplan) und immer ein warmes (Nudel/Beilagen) und kaltes (Salat/Dessert) Buffet.
  3. Guthaben: Bezahlt wird ausschließlich aus dem Guthaben! Jeder Schülerausweis ist mit einem Cafeteria-Konto verknüpft. Es gibt zwei verschiedene Guthaben: „Freies Guthaben“ und „Abo-Guthaben“ Wenn Sie ein Abo (1, 2 oder 3 pro Woche gebucht haben), wird das der Ihnen überwiesene Betrag immer automatisch in das Abo-Guthaben gebucht. Damit das Abo genutzt werden kann, überweisen Sie bitte (am besten per Dauerauftrag) zum jeweiligen Monatsersten 15, 30 oder 45 Euro. Auf das im folgenden Punkt genannte Konto. Auf www.menuebestellung.de/dbg-bg/ können Sie im Menüpunkt „Guthaben“ weitere Beträge nach eigenem Wunsch in das „Freie Guthaben“ umbuchen. Damit können an der Kasse Brötchen, Snacks oder Getränke gekauft werde.
  4. Guthaben einzahlen: Ausschließlich per Überweisung auf das Konto des „Cafeteria am DBG e.V.“ 
    IBAN: DE84 3706 2600 3213 2010 25 bei der VR Bank eG Bergisch Gladbach (BIC: GENODED1PAF) Zahlungseingänge werden von Mo-Fr vormittags auf die Karten gebucht. Als Verwendungszweck geben Sie bitte die ID (nicht die Schülerausweis-Nr.) an, die Sie unter „Anmeldeformular“ auf www.menuebestellung.de/dbg-bg/ finden.
  5. Kontakt bei Fragen oder Problemen:
    … mit dem Abo-Essen: cafeteria@dbg-gl.de
    … mit dem Schülerausweis,  Guthaben, Zugangsdaten zu menuebestellung.de: info@dbg-gl.de
  6. Teil des Cafeteria-Elternteams werden: am DBG helfen Eltern seit Jahren vormittags im Kioskbetrieb mit. Dazu brauchen wir auch in Zukunft dringend helfende Elternhände. Gerne einmal oder zweimal im Monat von 8:00h bis 11:30h – so oft jeder möchte und kann. 
    Fragen? Interesse? Melden Sie sich bei uns: eltern@dbg-cafeteria.de

  • Das Cafeteria-ABC gibt es hier auch als PDF-Datei